Man at work

Sorry, habe mich lange nicht mehr gemeldet.

 a) war Frauchen zu doof für den PC und b) war ich echt beschäftigt.

Ihr wißt schon,    😉     ein Hund und sein Knochen (frei nach: ein Mann und  sein Hobby)

dsc_11191

Schmatz…. Gruß Chess

4 Antworten zu “Man at work”

  1. Sally sagt:

    wow, was für ein großes Ding. Lecker. Aber schön langsam essen, dann hast Du länger was davon.

    Liebes WUUUH
    Sally

  2. Grille & Krümel sagt:

    Mensch Chester was ein Knochen, aber gibt´s zu Ostern nicht Eier und Hasen?! Wir waren gestern Abend hinten bei uns auf dem Feld schon die Häschen ärgern und anbellen.
    Wünschen Dir frohe Ostern!

  3. Indigo sagt:

    kleiner tip von mir :
    verbuddeln sag ich, verbuddeln: schön mürbe werden lassen, wieder ausbuddeln, kontrolle, evt. wieder verbuddeln, bis die konsistens hundgerecht ist erst dann verspeisen 😉

    stubs, knuff indi

  4. BamBam sagt:

    Am Dienstag! Soso! Hattest du am Mittwoch aber wohl schon fertig, was? Oder versteckt? Deshalb warst du wohl so hinter mir her, dass ich das Teil nicht finde, was? Hmmmm…. Das merk ich mir. Im Sommer sehen wir uns wieder, Kleiner!

    SchwanzzwischendenBeinenrausholtundhochhält
    das BamBam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.